Nacht der offenen Tore 30. August 2019

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Schweizerischen Feuerwehrverbandes haben 
über 700 Feuerwehren in der ganzen Schweiz und Lichtenstein ihre Tore geöffnet.

Die Feuerwehr Lotzwil-Rütschelen hat diesen Anlass ebenfalls genutzt, um sich der Bevölkerung der beiden Dörfer zu präsentieren.Mit der Präsentation der Fahrzeuge und Gerätschaften hatten die Besucher die Möglichkeit, an der Obergasse in Lotzwil das Feuerwehrhandwerk zu besichtigen. Selbstverständlich durften die Gerätschaften auch selber in die Hände genommen werden, um zu erleben was es heisst, Feuerwehrdienst zu leisten.

Daneben durften die kleineren Gäste mit der Eimerspritze versuchen, einen Tennisball innerhalb eines Parcours um die Hindernisse zu manövrieren. Für das kulinarische Wohl haben wir ebenfalls gesorgt.
In unserer kleinen Festwirtschaft konnte man den Hunger tilgen und den allfälligen Durst löschen.

Die Feuerwehr Lotzwil-Rütschelen durfte sich nebst den Besuchern aus Lotzwil und Rütschelen auch auf auswärtige, ja sogar internationale Gäste freuen. Mit dem Ehrenpräsidenten des Internationalen Feuerwehrverbandes CTIF aus

Frankreich und Gästen aus Montreal (Kanada), die rein zufällig in Lotzwil waren, waren wir geehrt, diese begrüssen zu dürfen.

Die Angehörigen der Ortsfeuerwehr dank allen Gästen für Ihren Besuch und das Vertrauen gegenüber unserem Engagement in der Feuerwehr.